Mitsingen

Herbstphase 2019: Hierfür können keine Anmeldungen mehr entgegengenommen werden. Das Besetzungsverfahren für das Verdi-Requiem musste frühzeitig abgeschlossen werden, da auch viele Ehemalige berücksichtigt wurden.

Für die Phasen ab 2020 gilt: In den letzten Jahren hat das Interesse am LJC signifikant zugenommen. Dies empfinden wir als Kompliment für unsere Arbeit – gleichzeitig stellt es uns aber auch vor ganz neue Probleme: Für die vergangenen Arbeitsphasen hatten wir jeweils über 25 Neuanmeldungen. Mehr als 10-12 Neue können wir aber nicht nehmen, da die Besetzung im Kern von Phase zu Phase konstant bleiben soll.

Bislang haben wir auf ein zentrales Auswahlvorsingen verzichtet, da die Notwendigkeit nicht gegeben war. Aus Gerechtigkeitsgründen müssen wir jedoch ab jetzt eine kleine Videoaufnahme von allen InteressentInnen verlangen. Es geht uns hierbei AUSDRÜCKLICH NICHT um eine professionelle Inszenierung, sondern um einen kurzen Eindruck von Euch. Eine Handyaufnahme reicht vollkommen aus. Wir arbeiten momentan an der technischen und datenschutzkonformen Machbarkeit zum direkten Einbetten Eurer Videos in das Anmeldeformular. Auch eine Art „Vorlage“ wird noch hier erscheinen. Konkret wird es sich um zwei kurze Gesangsübungen handeln. Zudem sollt Ihr noch etwas Unbegleitetes singen, was Euch am Herzen liegt (max. 1 min.), damit wir hören, wie die Stimme mit Text klingt.

Ihr könnt trotzdem das Anmeldeformular ausfüllen und erhaltet dann eine Mail von uns, wenn die Homepage auf dem neuesten Stand ist. Spätestens zu Beginn des Jahres 2020 kann es losgehen.

Wer sich anmeldet, sollte folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • möglichst langjährige aktive Beschäftigung mit der Stimme, idealer Weise – aber nicht zwingend – im Rahmen von Stimmbildung und/oder Gesangsunterricht; übrigens: wir sind KEIN Popchor und legen den Fokus klar auf die klassische Gesangstechnik
  • Chorerfahrung
  • Fähigkeit zum Blattsingen
  • (nicht nur) musikalische Flexibilität und Offenheit
  • Bereitschaft zum intensiven musikalischen Arbeiten

Wir freuen uns auf Euch! Bei weiteren Fragen schreibt eine Mail an daniel.roos@landesjugendchor.de

Persönliche Angaben

Musikalische Angaben

* Pflichtfeld