1979 bis 2019 – 40 Jahre Landesjugendchor Baden-Württemberg

Der Landesjugendchor Baden-Württemberg begeht im Herbst 2019 sein 40-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass möchte der Förderverein „Freunde des Landesjugendchors Baden-Württemberg e.V.“ eine besondere Arbeitsphase mit abschließenden Konzerten ermöglichen.

Bisher hat der Landesjugendchor nur selten große oratorische Werke mit Orchester erarbeiten können, da sie den finanziellen Rahmen einer üblichen Arbeitsphase sprengen. Zum 40. Jubiläum im Jahr 2019 möchte der Förderverein daher dem Chor die Möglichkeit bieten das Requiem von Giuseppe Verdi zu Gehör zu bringen – ein fantastisches Erlebnis für jede leidenschaftliche Chorsängerin und jeden leidenschaftlichen Chorsänger.

Seit knapp zwei Jahren laufen die Planungen dafür auf Hochtouren und wir können große Erfolge aufweisen. So konnten wir die Württembergischen Philharmonie Reutlingen (https://www.wuerttembergische-philharmonie.de) für unser Projekt gewinnen, mit denen der Landesjugendchor bereits im Jahr 2016 erfolgreich zusammen gearbeitet hat. Die Einstudierung des Chores übernimmt Herr Prof. Denis Rouger (Stuttgart), der zuletzt im Frühjahr 2018 drei hervorragende Konzerte mit dem Chor gestaltet hat. Für die Gesamtleitung freuen wir uns sehr auf Herrn Prof. Richard Wien (Stuttgart), der international auf höchstem Niveau arbeitet. Die Arbeitsphase soll in der Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg in Ochsenhausen stattfinden; das Requiem soll dann in drei Konzerten in der Landesakademie Ochsenhausen, im Großen Saal des Konzerthauses Karlsruhe und in der Stadthalle Reutlingen erklingen.

Um eine klangliche Ausgewogenheit zu erreichen, soll der Chor mit Beteiligung der aktiven Teilnehmer auch durch ehemalige Sängerinnen und Sänger auf ca. 120 Mitglieder vergrößert werden. Professionelle Unterstützung erhält der Chor durch namhafte Solistinnen und Solisten. Zusammen mit der Württembergischen Philharmonie Reutlingen können wir mit einem beeindruckenden musikalischen Zusammenspiel rechnen.

Der Landesjugendchor ist ein ganz besonderes Ensemble, das ganz unterschiedliche Individuen zu einer äußerst harmonischen Einheit zusammenschmiedet. Zu jeder Arbeitsphase finden sich bis zu 70 Sängerinnen und Sänger für eine Woche zusammen und erleben intensive Arbeit, damit einhergehend aber auch große Freude miteinander. Das möchte der Chor bei seinem 40. Geburtstag mit dem Publikum teilen und so mit Eltern, Freunden und Förderern die wertvolle Arbeit der vergangenen Jahre feiern.

Ein solches Vorhaben ist natürlich nicht ohne die entsprechenden finanziellen Ressourcen zu verwirklichen. Nur wenn der Förderverein ausreichend finanzielle Mittel generiert, kann dieses einmalige Ereignis stattfinden. Mit großem ehrenamtlichem Engagement arbeiten die „Freunde des Landesjugendchors Baden-Württemberg e.V.“ Hand in Hand, um die Finanzierung stemmen zu können. Darum sind auch Sie gefragt: Wir benötigen Ihre finanzielle Unterstützung – werden Sie ein Teil dieses großartigen Projektes und helfen Sie dabei, die Feierlichkeiten für das Jubiläum des Landesjugendchores unvergesslich werden zu lassen!

Gerne senden wir Ihnen weitere ausführliche Informationen rund um das Jubiläum, unsere speziell zugeschnittene Sponsoren-Mappe und alles Wichtige zu unserem Projekt zu. Schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten!

Natürlich können Sie uns auch eine einmalige Spende zukommen lassen unter folgenden Kontodaten:

IBAN: DE35 6435 0070 0008 5380 17
BIC: SOLADES1TUT (Kreissparkasse Tuttlingen)
Betreff: Jubiläum 2019

Alternativ können Sie uns über PayPal spenden.

Für alle Spenden stellt der Förderverein natürlich gerne eine Spendenbescheinigung aus. Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail.

Kontakt

Freunde des Landesjugendchors Baden-Württemberg e.V.
Solveig Götz, Vorstand
Schweizerstraße 7, 68259 Mannheim
solveig.goetz@ljc-freunde.de, 0172 / 15 84 197
VR 701219 Amtsgericht Mannheim