Nachlese zur Herbstphase 2017

Die Arbeitsphase mit den Mottos "Das ist je gewisslich wahr" und "Nachtkonzert" ging am Sonntag, 05.11., erfolgreich zu Ende.
Es war eine der probenintensivsten Phasen seit langem, da diesmal zwei komplett unterschiedliche Programm in nur einer Woche einstudiert wurden.
Dank unseres herausragenden Dirigenten Morten-Schuldt Jensen bestand am Meistern dieser schwierigen Voraussetzungen nie ein Zweifel. Das begeisterte Publikum nach den Konzerten bestätigte dies.

Ebenfalls endete mit dem letzten Konzert das Patenchorprojekt mit dem SWR-Vokalensemble. Darum wurde das Abschlusskonzert in Karlsruhe gemeinsam gestaltet. Für alle Landesjugendchormitglieder war es ein tolles Erlebnis, mit so einem renommierten Chor gemeinsam musizieren zu dürfen.

Nun richten sich unsere Augen aber schon wieder auf die nächste Arbeitsphase in den Pfingstferien. Die Ausschreibung wird wahrscheinlich gegen Anfang Januar veröffentlicht. Besonders Tenöre und tiefe Altistinnen sind sehr herzlich willkommen.