Neues zur Pfingstphase

Nach einer krankheitsbedingten Absage unseres Chefdirigenten Dan-Olof Stenlund sind wir froh und glücklich, für die Pfingstphase 2018 nun mit Prof. Denis Rouger einen uns wohlbekannten und kompetenten musikalischen Leiter verpflichtet zu haben. Hier kommt nun auch die Ausschreibung Pfingstphase 2018 (PDF). Interessierte melden sich bitte mit dem darin enthaltenen Formular per Mail bei  daniel.roos@landesjugendchor.de an. Ihr erhaltet direkt nach Anmeldeschluss einen Bescheid, ob Ihr zugelassen werden könnt.

Inzwischen zeichnet sich eine sehr schöne Besetzung ab. Die Frauenstimmen und Bässe sind bestens ausgelastet (23 Soprane, 17 Altistinnen und 16 Bässe). Dafür haben sich nur sieben (wenn auch sehr gute) Tenöre angemeldet - wir haben im Tenor also noch 5 Plätze frei. Verteilung 1./2. Tenor am liebsten 3-2 oder 2-3.