Ausschreibung zur Herbstphase 2017

Nach längeren Geburtswehen können wir heute endlich die Ausschreibung zur Herbstphase 2017 in Ochsenhausen herausgeben. Es ist uns gelungen, nach der Absage unseres Chefdirigenten Dan-Olof Stenlund (dessen 80. Geburtstag Ende Oktober einfach zu viele Terminkollisionen verursacht) unseren gefeierten Gastdirigenten vom Herbst 2016 nochmals zu gewinnen: willkommen zurück beim LJC, lieber Morten Schuldt-Jensen!

Hier kann die Ausschreibung heruntergeladen werden: Ausschreibung Herbstphase 2017 (PDF)

Neue Interessenten sind gebeten, sich möglichst bald anzumelden – Anmeldeschluss ist der 4. September. Alle zusätzlichen Infos findet Ihr hoffentlich in der Ausschreibung – wenn nicht, schreibt eine Mail an daniel.roos@landesjugendchor.de!

Es wird eine arbeitsintensive Phase werden, da zwei Programme konzertreif vorbereitet werden müssen: Wir singen einerseits am Samstag, 4.11.17, um 20 Uhr bei der MOTETTE in der Stiftskirche Tübingen das Programm "Das ist je gewisslich wahr" mit Reformationsmusik im engeren und weiteren Sinne. Am Folgetag, also am Sonntag, 5.11.17, gibt es um 17 Uhr in der Christuskirche Karlsruhe den krönenden Abschluss unseres Patenchorjahres beim SWR-Vokalensemble: ein "Nachtkonzert" zusammen mit dem Rundfunkchor - am Schluss kann man dann sogar beide Chöre gemeinsam hören! Wer sich nicht für eines der Programme entscheiden mag, ist herzlich zum Vorkonzert am Freitag, 3.11.17, eingeladen - hier singen wir um 19 Uhr im Bibliothekssaal der Landesakademie Ochsenhausen Auszüge aus beiden Programmen …